Kirche Santa Maria Assunta mit großen Mosaikfliesen Kuppel und byzantinischen Malerei mit der Darstellung der schwarzen Madonna mit Kind des zwölften Jahrhunderts.

    Prähistorische Höhlen (La Porta, Del Mezzogiorno, Delle Soppressate, Erica, Vigna Pendente e Mirabella oder Monaco-Spera)

    Votiv-Fliesen
    Römische Villen in der Bucht von Positano und auf den Li Galli Inseln, die beweisen, dass das Land als Sommerresidenz von wohlhabenden Römern, Patriziern gewählt wurde.

    Um mehr über die Denkmäler und die Kunst der göttlichen Amalfiküste und ihre Gemeinden zu lernen, klicken Sie auf den Namen des Ortes, bzw. PraianoAmalfiRavello, Scala, Tramonti, FuroreAgerolaMinoriMaioriCetaraVietri sul Mare.